Datenschutz  AGB  Impressum  Kontakt
Informationen, Ratgeber und Geschichten rund um den Hund - www.kirasoftware.com
Startseite KS Hundeportal
» Tierpark  » Tierheime
 » Ferienkalender » Spiel und Spaß  » Hundewissen » Movies
» Rasseportraits  » Maße  » Hundenamen  » Tiersternzeichen  » Hundefutter
» Startseite » Flirtfaktor Hund
Infos für HundeliebhaberAnzeigen ...
Infos für HundeliebhaberSo ein Hunde ...
Natürlich gibt es Frühlingsgefühle beim Menschen wie es auch Frühlingsgefühle bei den Tieren gibt.
Frühlingsgefühle
Dem Bazillus Canis auf der Spur
Bazillus Canis
& Zoonosen

Verhaltensstöungen beim Hund
Verhaltens
Störungen
Rund um den HundHundewissen
Welpen Spezial
   (Service)
 Alles über Hundewelpen
Krankheiten
   (Service)
 Infos Hundekrankheiten
Hundeküche Die schnelle feine Hundeküche
Barf Barfen für den Hund
Nordic Walking
    mit Hund

Hundenamen
    aussuchen
 Hundenamen aussuchen - Wie ?
Tierversuche Jedes Jahr werden allein in der EU bis zu 40.000 Tiere in qualvollen Kosmetik-Tests getötet
Antibellsysteme
Rekorde
Redewendungen
am Strand
Sexualität Sexualität der Hunde
Leinenzwang Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen,wie sie ihre Tiere behandelt.
Hundephobie
Selten
Im Auto
Künstler Der überragende Hunde- Künstler der Welt
Energie
Pferd & Hund
Hunde im Wald
Flirtfaktor Hund
Gefühle
Korrektes     Auftreten Sollte jeder Hundhalter wissen !
Gentleman
Ähnlichkeit
Intelligenz Die Intelligenz des Hundes
Persönlichkeit
Hundekauf
Welpenkauf Finger weg von Angeboten unseriöser HändlerInnen und ZüchterInnen
Mischlinge Mischrasse-Hunde, sind genauso klug und lieb wie andere Hunde auch
Hund & Tierheim
Trennungsangst
Hundehaltung
Ihr erster Welpe
Hundeschule
Baby und Hund
Kind und Hund Ein paar goldene Regeln
Mensch & Hund
Stadthunde
Auslauf ?
Täto-Chip Neue Generation von Mikrochips
Ernährung
Diätfutter Diätfutter - nur vom Tierarzt
Hund im Bett
Gesundheit
Monats Check Gesundheitscheck für Hunde
Entwurmen Auch die Preiswerte Wurmkur vertragen fast alle Hunde
Futterallergie
Haar-Allergie
Übergewicht Leidet Ihr Hund an Übergewicht
Osteochondrose
Hunde-Pflege
Raufereien Wenn Hunde raufen, mischt man sich besser nicht ein
Hundejahre Das Hundealter berechnen - Wie alt ist Ihr Hund ?
Hund auf Reisen
Obedience
Walking
Hierarchie Sozialverhalten
Tiernotruf
Freizeitspaß
Konditionieren
   (Lernen)

Ältere Hunde
mies drauf ? Worauf wir uns konzentrieren, bestimmt wie wir uns fühlen.
Hund & Besitz-
    verhältnisse

Warum ?
Winterurlaub
Wichtige Links 
    über Hunde
Flirtfaktor Hund

Neue Leute kennen lernen, nette Kontakte knüpfen

Sollte eigentlich ganz einfach sein, ist in Wirklichkeit aber unglaublich kompliziert.
Welche Kneipe, welches Outfit, und dann muss ich auch noch jemanden ansprechen?

12563660©NorthEnder - Fotolia.com

Für alle Schüchternen und Flirtmuffel gibt es einen Ausweg aus dem Dilemma.
Denn eine Sorte Menschen hat all diese Probleme nicht - Hundebesitzer(wir).
Der Trick: Sie delegieren die anstrengende Flirtarbeit einfach an ihren vierbeinigen Partner. Von den neuen Freunden, die der Hund mühelos gewinnt, profitieren Herrchen oder Frauchen dann automatisch mit.

Zwar gibt es auch hier Fettnäpfchen, aber mit ein paar einfachen Kniffen kriegen Sie und Ihr Flirtspezialist das hin - garantiert ohne nervige Baggersprüche.

Der erste Kontakt kommt automatisch
Die Kommunikation zwischen Hundebesitzern, die sich mit ihren Tieren das erste Mal begegnen, kennt nicht einmal eine Begrüßung. Es geht sofort zur Sache: "Rüde oder Weibchen?" Auch das weitere Gespräch dreht sich zunächst um die Hunde. Sie können deren Tun kommentieren oder Anekdoten aus dem unterhaltsamen Alltag mit Ihrem Liebling zum besten geben.

Passen Sie aber bitte etwas beim Thema Rasse auf. Das Kompliment "Das ist aber eine witzige Mischung" geht nach hinten los, wenn sich herausstellt, dass es sich bei dem lustigen Zottel um einen reinrassigen Französischen Briard handelt, dessen Stammbaum bis zu Napoleon zurück reicht. Fragen Sie beim leisesten Zweifel einfach nach der Rasse.

Ideal für ein Tête-àTête sind übrigens Parks oder Wiesen außerhalb der Stadt. Hier trifft sich in der Regel alles zum Gassigehen, sodass Mensch und Hund ihre Chancen ausloten können.

Hunde können einer neuen Liebe im Weg stehen. Denn wenn sich Hund und neuer Lebenspartner nicht verstehen, siegt im Zweifelfall der Hund.

Ein bisschen gutes Benehmen
Ein erster Flirt am Rande der Hundewiese während die Tiere ausgelassen balgen, dann die Verabredung zum romantischen Waldspaziergang und bald ein gemeinsames Abendessen. Alles kann so schön und einfach sein, wenn auch der Hund mitspielt. Fängt der aber eine Beißerei an, wird nichts aus dem Date und der weitere Kontakt beschränkt sich auf den Austausch von Tierarztrechnungen.

Die Wahrscheinlichkeit solcher Katastrophen sinkt, wenn Ihr Hund ein gutes Sozialverhalten hat. Lernt er schon als Welpe den Umgang mit Artgenossen, wird bestimmt einmal ein guter Flirt-Anbahner aus dem kleinen Knäul.

Auch ein gewisser Grundgehorsam ist auf der Hundewiese hilfreich. Niemand erwartet zirkusreife Kunststückchen, aber wenn Sie Ihrem Hund ständig laut brüllend Richtung Wald hinterher laufen müssen, macht das keinen guten Eindruck. Ein heißer Tipp: Melden Sie sich in der Hundeschule an. Ob Welpenspielgruppe, Hundesport oder das klassische Gruppentraining - hier kann jeder noch etwas lernen und sich ganz nebenbei für die Wiese verabreden.

Video:My Date with Barney

AUF DEN HUND GEKOMMEN

  • Die Dame mit dem Pudel wird höchstwahrscheinlich ein teures Vergnügen. Sie liebt Modellkleider, exquisiten Schmuck, sich selbst - und Sie, wenn Ihr Kontostand es zulässt.
  • Hundehalter mit sozialen Berufen wie Arzt, Krankenschwester und Lehrer gehören angeblich zu den Basset-Hunde-Liebhabern. Sie finden bestimmt schnell einen Grund, warum die Frau/ der Mann mit dem Basset sich auch endlich um Sie kümmern sollte...
  • Die treuesten Ehefrauen und -männer sollen Menschen sein, die Snoopie-Beagles mögen. Wenn Sie von ihm also einen Korb bekommen, wissen Sie warum. Dann „ackert“ Herrchen bzw. Frauchen wahrscheinlich grad im Büro und kann nicht mitspazieren.
  • Bluthund-Besitzern sollen ja starke Nerven haben und sind durch nichts zu erschüttern. Hier können Sie einfach nichts falsch machen.
  • Menschen mit Boxern sollen richtige Energiebündel sein - wenn Sie so viel Temperament auf einmal ertragen, sind Sie der richtige Partner fürs Leben.
  • Wer mit „Lassie“ Gassi geht, gilt als intelligent und willensstark. Wenn Sie das nicht erschreckt, können Sie sich auf angeregte Unterhaltungen mit Collie-Haltern freuen.
  • Von Dackel-Besitzern wird besagt, dass sie nett und liebenswürdig sind, solange sie nicht belehrt werden. Setzen Sie Ihre Worte deshalb sehr sorgsam und denken Sie dran, dass diese Hundehalter mehr kopf- als bauchgesteuert sind...
  • Völlig unkompliziert Menschen sind die Herrchen und Frauchen von Dalmatinern. Wenn Sie nicht grad auf den „besten Freund“ treten, kann eigentlich nichts schief gehen.
  • Etwas stur sollen die Eigentümer von Spaniel-Hunden sein. Aber geben Sie nicht gleich auf, wenn Sie beim ersten Versuch abblitzen.
  • Courage und ein Schuss Romantik sind gefragt, wenn es um die Herzen der Doggen-Halter geht. Die sind zwar angeblich sehr selbstsicher, schwelgen aber auch ganz gern mal in ihren Traumwelten.
  • Wer mit einem Schäferhund unterwegs ist, braucht keine Beschützer - aber vielleicht einen Spielgefährten? Ein Versuch ist es wert...
  • Zu den Menschen ohne Sorgen gehören die Halter von Foxterriern, heißt es. Wenn diese „Spezies“ Ihnen sagt, dass Sie mit Ihnen wunschlos glücklich ist, dürfen Sie es ruhig glauben.
  • Chihuahua-Besitzer sind sehr eigen und kommen locker ohne Sie aus - sie haben ihr Schoßhündchen schon.
  • Äußerst soziale Mitmenschen sind die Besitzer von Afghanen. Sie lieben den zwischenmenschlichen Austausch und sollen noch dazu gutmütig und angenehm sein. Also, worauf warten Sie!
  • Ebenso zugänglich und offen sind die Halter von Yorkshire-Terriern. Sie strahlen darüber hinaus so eine natürliche Selbstsicherheit aus, mit der sie Fremde ganz leicht in Gespräche verwickeln. Beeilen Sie sich, sonst ist jemand anders schneller als Sie!

/rk

Weiter
Info & Rat HundInfo & Rat
Ein Herz für Ihren Hund
Ein Herz
für Ihren Hund

Wir müssen draussen bleiben ?
Hunde im
Restaurant

15 Fragen rund um den Hund
Wahrheit &
Legende
Infos für HundeliebhaberPositiver Trend ...
Die Welpen Statistik des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH) weist im Jahr 2007 mit mehr als 89.000 eingetragenen Welpen ein Wachstum von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf.
Wissen über HundeWissen
Erst die Züchtung brachte unsere Hunde zum Bellen
Warum Hunde
Bellen

Übergewicht ist kein Schönheitsfehler
Übergewicht

Goldene Regeln
Geliebter HundGeliebter Hund
Schmunzeln Sie mit über treffende Cartoons von Hund und Herrchen
Cartoons für
Hund & Halter

Welpen fotografieren
Welpen
fotografieren
 
Sicherheit im Internet !

 
Unsere Themen über Hunde sind rasseneutral und unabhängig. Jedem seine Hunderasse ,
denn jeder soll nach seiner Fasson mit Hund glücklich werden. Wir laden Sie ein unsere “Seite” zu durchwühlen.
Viele Texte wurden überarbeitet,viel Neues ist dazu gekommen.