Datenschutz  AGB  Impressum  Kontakt
Informationen, Ratgeber und Geschichten rund um den Hund - www.kirasoftware.com
Startseite KS Hundeportal
» Tierpark  » Tierheime
 » Ferienkalender » Spiel und Spaß  » Hundewissen » Movies
» Rasseportraits  » Maße  » Hundenamen  » Tiersternzeichen  » Hundefutter
» Startseite » Hund auf Reisen
Infos für HundeliebhaberAnzeigen ...
Infos für HundeliebhaberSo ein Hunde ...
Natürlich gibt es Frühlingsgefühle beim Menschen wie es auch Frühlingsgefühle bei den Tieren gibt.
Frühlingsgefühle
Dem Bazillus Canis auf der Spur
Bazillus Canis
& Zoonosen

Verhaltensstöungen beim Hund
Verhaltens
Störungen
Rund um den HundHundewissen
Welpen Spezial
   (Service)
 Alles über Hundewelpen
Krankheiten
   (Service)
 Infos Hundekrankheiten
Hundeküche Die schnelle feine Hundeküche
Barf Barfen für den Hund
Nordic Walking
    mit Hund

Hundenamen
    aussuchen
 Hundenamen aussuchen - Wie ?
Tierversuche Jedes Jahr werden allein in der EU bis zu 40.000 Tiere in qualvollen Kosmetik-Tests getötet
Antibellsysteme
Rekorde
Redewendungen
am Strand
Sexualität Sexualität der Hunde
Leinenzwang Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen,wie sie ihre Tiere behandelt.
Hundephobie
Selten
Im Auto
Künstler Der überragende Hunde- Künstler der Welt
Energie
Pferd & Hund
Hunde im Wald
Flirtfaktor Hund
Gefühle
Korrektes     Auftreten Sollte jeder Hundhalter wissen !
Gentleman
Ähnlichkeit
Intelligenz Die Intelligenz des Hundes
Persönlichkeit
Hundekauf
Welpenkauf Finger weg von Angeboten unseriöser HändlerInnen und ZüchterInnen
Mischlinge Mischrasse-Hunde, sind genauso klug und lieb wie andere Hunde auch
Hund & Tierheim
Trennungsangst
Hundehaltung
Ihr erster Welpe
Hundeschule
Baby und Hund
Kind und Hund Ein paar goldene Regeln
Mensch & Hund
Stadthunde
Auslauf ?
Täto-Chip Neue Generation von Mikrochips
Ernährung
Diätfutter Diätfutter - nur vom Tierarzt
Hund im Bett
Gesundheit
Monats Check Gesundheitscheck für Hunde
Entwurmen Auch die Preiswerte Wurmkur vertragen fast alle Hunde
Futterallergie
Haar-Allergie
Übergewicht Leidet Ihr Hund an Übergewicht
Osteochondrose
Hunde-Pflege
Raufereien Wenn Hunde raufen, mischt man sich besser nicht ein
Hundejahre Das Hundealter berechnen - Wie alt ist Ihr Hund ?
Hund auf Reisen
Obedience
Walking
Hierarchie Sozialverhalten
Tiernotruf
Freizeitspaß
Konditionieren
   (Lernen)

Ältere Hunde
mies drauf ? Worauf wir uns konzentrieren, bestimmt wie wir uns fühlen.
Hund & Besitz-
    verhältnisse

Warum ?
Winterurlaub
Wichtige Links 
    über Hunde
 Hund auf Reisen

Der Familienhund fährt in der Regel mit in Urlaub.
Schon bei der Urlaubsplanung sollte die Entscheidung gefallen sein, ob Sie Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen. Besonders bei Flug- oder Schiffsreisen empfiehlt es sich, auf die Mitnahme des Hunde zu verzichten.
In der Saison herrscht an fast allen Stränden Europas Hundeverbot.
Für Auslandsreisen muss der Hund in der Regel gegen Tollwut geimpft sein, erkundigen Sie sich beim ADAC oder Amtstierarzt nach den jeweiligen aktuellen Einreisebestimmungen.

Können Sie Ihren Hund nicht mitnehmen, sollten Sie sich einen "Paten" suchen, der den Hund kennt und mag und mit dem man vielleicht sogar tauschen kann, und dessen Hund aufnimmt. Es gibt auch gut geführte Hundepensionen.


39857230 © javier brosch - Fotolia.com

Auf fast jeder Insel und auch in den verschiedenen Orten entlang unserer Küste gibt es einen markierten Bereich als Hundestrand ohne Leinenzwang.Von reinen Badezonen sollten Sie sich mit Hund absolut fernhalten.

Reisen in südliche Länder
 Was tun wenn der Hund weggelaufen ist
 Checkliste für Ihren Hundesitter
Planen Sie eine Bahn- oder Flugreise, setzen Sie sich rechtzeitig mit Ihrem Reisebüro in Verbindung.

Auch der Hund hat seinen Koffer
Seine Lieblingsdecke, Futter- und Wasserschüssel, Futter, Flasche mit Wasser, evtl. Ersatzhalsband und Leine, Kamm und Bürste.
Nehmen Sie für Ihren Hund eine Hundeapotheke mit.(Verbandtasche aufrüsten)

Die Anreise mit Hund , an den Urlaubsort
Gewöhnen Sie Ihren Hund schon vorher durch häufigere Fahrten an das Auto.
Bei längeren Autofahrten solltesten Sie Ihrem Hund zwischen vier und sechs Stunden vor Beginn der Reise das letzte Mal etwas zu fressen geben.

Planen Sie Pausen ein, damit der Hund sich lösen und Wasser trinken kann. Planen Sie die Fahrzeit sorgfältig, denn Hunde sind hitzeempfindlich.

Geraten Sie ohne Klimaanlage im einen Stau - Notlösung:Übergießen Sie Ihren Hund direkt mit Wasser.Legen Sie kühlende Tücher auf Ihren Hund.

Niemals den Hund im Auto lassen,Hunde werden gerne gestohlen.

Sichern Sie bei der Fahrt Ihren Hund im Auto.(Geschirr ... )
Geschlossene Taschen und Flugkisten sind im Sommer nicht zu empfehlen.

Führen Sie für Ihren Hund genügend Wasser mit, damit Sie dem Hund alle 2-3 Stunden etwas zu trinken geben können.

Da Hunde keine Wärme durch Ausscheidung von Wasser (Schwitzen) abgeben können, erleiden Sie im warmen Auto leicht einen Hitzeschlag, der auch tödlich ausgehen kann. Deshalb sollten Sie Ihren Hund niemals im Auto lassen, wenn dies in der prallen Sonne steht. Auch im Schatten müssen Sie für eine ausreichende Belüftung sorgen.

 

Erste Hilfe bei Hitze für Ihren Hund
Erste Anzeichen für einen Hitzeschlag sind starkes Hecheln, Speichelfluß und ein nachfolgender Kollaps.
Bei diesen Anzeichen bringen Sie den Hund sofort an einen kühlen Ort, geben ihm zu trinken und legen kühle Tücher auf ihn. Sollte sich sein Zustand nicht schnellstens ändern, suchen Sie einen Tierarzt auf.

Urlaub mit Ihrem Hund - Ratgeber  122KB
Sprachführer für Hundebesitzer  40KB

Wir sind der Meinung: Auch eine kurze Flugreise ist möglich.Ihr Hund hat mehr Stress , ohne Sie , als mit Ihnen.Sprechen Sie mit Ihrem TA über eine Flugreise.Es gibt hervorragende Medikamente , die es ermöglichen(Wohlgemerkt-Ihr Hund ist gesund- und nicht zu alt).Genauste Infos über das Reiseziel und die Fluglinie sind nötig.

 Kennzeichnung des Hundes
 Hunde am Strand
 Dogsharing
 Ferienhäuser in Europa

So können Sie überprüfen, ob Ihr Hund reisetauglich ist.

  • Ist Ihr Hund gerne unterwegs, und liebt er Tapetenwechsel und Veränderungen ?
  • Fährt er gerne im Auto mit ?
  • Verträgt er eine Futterumstellung ?
  • Kann er auch einmal eine Weile allein bleiben ?
  • Ist er gelassen, freundlich und umgänglich
  • Ist er so gut erzogen, dass man ihn ins Restaurant und/oder zum Strand mitnehmen kann, ohne die anderen Gäste zu stören ?
  • Ist er gesund und belastbar ?
  • Verträgt er einen Klimawechsel, Temperaturschwankungen und Hitze ?
Für einen Gesundheitscheck und notwendige Impfungen ist ihr Tierarzt zuständig.

/RK

Weiter
Info & Rat HundInfo & Rat
Ein Herz für Ihren Hund
Ein Herz
für Ihren Hund

Wir müssen draussen bleiben ?
Hunde im
Restaurant

15 Fragen rund um den Hund
Wahrheit &
Legende
Infos für HundeliebhaberPositiver Trend ...
Die Welpen Statistik des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH) weist im Jahr 2007 mit mehr als 89.000 eingetragenen Welpen ein Wachstum von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf.
Wissen über HundeWissen
Erst die Züchtung brachte unsere Hunde zum Bellen
Warum Hunde
Bellen

Übergewicht ist kein Schönheitsfehler
Übergewicht

Goldene Regeln
Geliebter HundGeliebter Hund
Schmunzeln Sie mit über treffende Cartoons von Hund und Herrchen
Cartoons für
Hund & Halter

Welpen fotografieren
Welpen
fotografieren
 
Sicherheit im Internet !

 
Unsere Themen über Hunde sind rasseneutral und unabhängig. Jedem seine Hunderasse ,
denn jeder soll nach seiner Fasson mit Hund glücklich werden. Wir laden Sie ein unsere “Seite” zu durchwühlen.
Viele Texte wurden überarbeitet,viel Neues ist dazu gekommen.