Datenschutz  AGB  Impressum  Kontakt
Informationen, Ratgeber und Geschichten rund um den Hund - www.kirasoftware.com
Startseite KS Hundeportal
» Tierpark  » Tierheime
 » Ferienkalender » Spiel und Spaß  » Hundewissen » Movies
» Rasseportraits  » Maße  » Hundenamen  » Tiersternzeichen  » Hundefutter
» Startseite » Trennungsangst
Infos für HundeliebhaberAnzeigen ...
Infos für HundeliebhaberSo ein Hunde ...
Natürlich gibt es Frühlingsgefühle beim Menschen wie es auch Frühlingsgefühle bei den Tieren gibt.
Frühlingsgefühle
Dem Bazillus Canis auf der Spur
Bazillus Canis
& Zoonosen

Verhaltensstöungen beim Hund
Verhaltens
Störungen
Rund um den HundHundewissen
Welpen Spezial
   (Service)
 Alles über Hundewelpen
Krankheiten
   (Service)
 Infos Hundekrankheiten
Hundeküche Die schnelle feine Hundeküche
Barf Barfen für den Hund
Nordic Walking
    mit Hund

Hundenamen
    aussuchen
 Hundenamen aussuchen - Wie ?
Tierversuche Jedes Jahr werden allein in der EU bis zu 40.000 Tiere in qualvollen Kosmetik-Tests getötet
Antibellsysteme
Rekorde
Redewendungen
am Strand
Sexualität Sexualität der Hunde
Leinenzwang Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen,wie sie ihre Tiere behandelt.
Hundephobie
Selten
Im Auto
Künstler Der überragende Hunde- Künstler der Welt
Energie
Pferd & Hund
Hunde im Wald
Flirtfaktor Hund
Gefühle
Korrektes     Auftreten Sollte jeder Hundhalter wissen !
Gentleman
Ähnlichkeit
Intelligenz Die Intelligenz des Hundes
Persönlichkeit
Hundekauf
Welpenkauf Finger weg von Angeboten unseriöser HändlerInnen und ZüchterInnen
Mischlinge Mischrasse-Hunde, sind genauso klug und lieb wie andere Hunde auch
Hund & Tierheim
Trennungsangst
Hundehaltung
Ihr erster Welpe
Hundeschule
Baby und Hund
Kind und Hund Ein paar goldene Regeln
Mensch & Hund
Stadthunde
Auslauf ?
Täto-Chip Neue Generation von Mikrochips
Ernährung
Diätfutter Diätfutter - nur vom Tierarzt
Hund im Bett
Gesundheit
Monats Check Gesundheitscheck für Hunde
Entwurmen Auch die Preiswerte Wurmkur vertragen fast alle Hunde
Futterallergie
Haar-Allergie
Übergewicht Leidet Ihr Hund an Übergewicht
Osteochondrose
Hunde-Pflege
Raufereien Wenn Hunde raufen, mischt man sich besser nicht ein
Hundejahre Das Hundealter berechnen - Wie alt ist Ihr Hund ?
Hund auf Reisen
Obedience
Walking
Hierarchie Sozialverhalten
Tiernotruf
Freizeitspaß
Konditionieren
   (Lernen)

Ältere Hunde
mies drauf ? Worauf wir uns konzentrieren, bestimmt wie wir uns fühlen.
Hund & Besitz-
    verhältnisse

Warum ?
Winterurlaub
Wichtige Links 
    über Hunde
Trennungsangst
     Trennungsangst der Hunde-Info VDH   Trennungsangst - Was können Sie versuchen
     Was tun wenn der Hund weggelaufen ist    Checkliste für Ihren Hundesitter

Ihr Hund kann nicht alleine bleiben
Das Problem Angst - Ihr Hund braucht Hilfe

Trennungsangst verursacht bei Ihrem Hund ein reales Leiden, weil er unkontrolliert in Panik gerät, wenn er von seinem Menschen getrennt wird. Es gibt Übungen die es einfacher für Ihren Hund und Ihnen machen, wenn Sie Ihren Hund allein lassen müssen.

Neben dem allgemein bekannten stundenlangen lauten Bellen, Heulen und Jaulen oder Türkratzen, kann es auch zu Kot- und Urinabsatz in der Wohnung oder zur Zerstörung der Einrichtung kommen.Das ist für den Hundebesitzer weder nachvollziehbar, noch akzeptabel.

Dieses Fehlverhalten Ihres Hundes sollten Sie keinesfalls bestrafen,
versuchen Sie Ihren Hund aus seiner extremen Leidenssituation herauszuhelfen.

Besonders häufig von Trennungsangst betroffen sind Hunde, die aus dem Tierheim kommen,
außerdem allgemein ängstliche Hunde, vor allem nach Besitzerwechsel oder Änderung der Lebensumstände (Umzug, Scheidung, Partnerwechsel ...) sowie Hunde, die als Welpen / Junghunde nicht an das „Alleinbleiben“ gewöhnt wurden.

Für Sie als Hundehalter ist ein Typische Verhalten zu Beobachten
Dies Verhalten zeigt Ihr Hund wenn Sie noch bei Ihm sind.

  • Sie sind während der Anwesenheit des Halters besonders anhänglich und liebebedürftig. Sie versuchen, ihrem Menschen überallhin zu folgen und reagieren unruhig, wenn ihnen das nicht gelingt. Sie kommen nur zur Ruhe, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe, mindestens mit Blickkontakt zum Besitzer befinden.
  • Sie geraten sofort in Aufregung, wenn sich der Halter darauf vorbereitet, das Haus zu verlassen und versuchen mitgenommen zu werden.

Haben Sie die Wohnung verlassen ist ein Beobachten
nur noch per Video möglich.

Die Spuren einer "panikartigen Angst" sind aber klar in der Wohnung zu erkennen.
Bei panikartiger Angst versuchen die Hunde um jeden Preis die Wohnung zu verlassen.
Sie verausgaben sich dabei oftmals bis zur totalen körperlichen Erschöpfung.

  • Fressunlust, so dass für die Zeit der Abwesenheit hinterlassenes Futter und Leckerbissen nicht angerührt werden.
  • Erhöhtem Speichelfluss, oftmals so heftig, dass man regelrecht Pfützen finden kann, da Speichel völlig unkontrolliert in großer Menge aus dem Fang getropft ist. Manche Hunde beginnen zu zittern, die Pulsfrequenz ist deutlich erhöht, die Pupillen erweitert.
  • Unruhe, verbunden mit ständigem Hin- und Herlaufen im Zimmer.
  • Die Wohnung wird zerlegt.

Manche Tiere zeigen nur eines dieser Symptome, andere auch Kombinationen. Die Toleranz bezüglich der Dauer des Alleinseins variiert von Hund zu Hund. Einige beginnen, sobald die Tür geschlossen wurde, andere erst nach 20 Minuten.

  • (Stürmischer und überschwänglicher Begrüßung bei der Rückkehr des Halters oder)
  • niedergeschlagener Stimmung und geduckter Haltung, was häufig als „schlechtes Gewissen“ missgedeutet wird.

Alle oben beschriebenen Auffälligkeiten, allein oder auch in Kombination,
können sowohl organische als auch psychische Ursachen haben.

Hierbei sollte schon ein wenig differenziert werden.
Fast jeder Welpe und Junghund hat eine Phase mit fast identischen Anzeichen.
Hier können Sie aber noch das Verhaltensmuster Ihres Hundes,Trainieren und Korrigieren.
Mein Hund hat in seiner "Rüpelphase" das halbe Zimmer zerlegt.Als Welpe überall seine Beisserchen getestet.In einem gewissen Umfang ist das Normal.

Um einem Hund mit Trennungsangst dauerhaft zu helfen bedarf es in den meisten Fällen einer intensiven Beratung.

Das Alleinsein über Tag(Training für Welpen)

/rk/39476755 © javier brosch - Fotolia.com

Weiter
Info & Rat HundInfo & Rat
Ein Herz für Ihren Hund
Ein Herz
für Ihren Hund

Wir müssen draussen bleiben ?
Hunde im
Restaurant

15 Fragen rund um den Hund
Wahrheit &
Legende
Infos für HundeliebhaberPositiver Trend ...
Die Welpen Statistik des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH) weist im Jahr 2007 mit mehr als 89.000 eingetragenen Welpen ein Wachstum von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf.
Wissen über HundeWissen
Erst die Züchtung brachte unsere Hunde zum Bellen
Warum Hunde
Bellen

Übergewicht ist kein Schönheitsfehler
Übergewicht

Goldene Regeln
Geliebter HundGeliebter Hund
Schmunzeln Sie mit über treffende Cartoons von Hund und Herrchen
Cartoons für
Hund & Halter

Welpen fotografieren
Welpen
fotografieren
 
Sicherheit im Internet !

 
Unsere Themen über Hunde sind rasseneutral und unabhängig. Jedem seine Hunderasse ,
denn jeder soll nach seiner Fasson mit Hund glücklich werden. Wir laden Sie ein unsere “Seite” zu durchwühlen.
Viele Texte wurden überarbeitet,viel Neues ist dazu gekommen.